Erlebe ich irgendwann auch noch mal den Tag, an dem ich mich entscheiden kann, ob ich das Gerät mit oder ohne Software kaufen möchte? Ist das mal irgendwie wieder möglich? Ich kann mich noch sehr dunkel daran erinnern, das man vor sehr sehr langer Zeit oft die Auswahl hatte, ob man nun das Gespann DOS + Windows oder doch lieber OS/2 drauf haben wollte. Man stelle sich mal so ein Bundle bei Autos vor. Ein Autohersteller füllt in seine Motoren ein spezielles Motoröl das (Absichtlichkeit sei mal dahingestellt) nicht mit anderen Motorölen von anderen Herstellern vermischt werden kann. Möchte man anderes, alternatives Motoröl verwenden, was laut Autohersteller ohne Probleme gehen würde, muss man erst den kompletten Motor löschen….äh….zerlegen und reinigen um ihn dann wieder neu installieren ..äh… befüllen zu können. Das abgelassene hochgradig propitäre OEM-Motoröl darf man zwar jetzt weiterverkaufen, bekommt aber nicht den gleichen Wert raus, wie man beim Bundel-Kauf mit dem Auto draufgelegt hat, da es ja schon mal eingefüllt aber dennoch nicht benutzt wurde. Der Vergleich läuft zwar etwas unrund und stottert hier und da, aber etwas schmunzeln und diskutieren kann man sicherlich drüber ;-)